Lions Head

2 Personen nehmen an der Veranstaltung teil.

Lions Head –
eine Mischung aus Gitarrenpop und entspannten Beats.

Wer gerne auf der Kieler Woche ein bisschen runterkommen will oder zum Radler unaufgeregte Musik braucht, wird mit Lions Head eine Menge Spaß haben.

Lions Head sind der Münchner Produzent Filip Bakaija und der aus New York nach München gezogene Singer/Songwriter Ignacio „Iggy“ Uriarte. Gemeinsam klingen sie wie ein cleverer Hybrid aus Hispanic-Superstar Enrique Iglesias und den verstrahlten Chartboys Milky Chance.

Auf der Kieler Woche 2016 auch etwas fürs „Frauen-Auge“. Frontmann Ignacio ist einfach dafür gemacht: als Jugendlicher an der New Yorker Oper getanzt, Aussehen wie ein Armani-Modell und mit einer Stimme gesegnet, bei der alle Eurovision-Bands der Welt einpacken können. Ein New Yorker im Münchner Pophimmel:

Diese Geschichte ist einfach zu gut, um nicht auf der Kieler Woche 2016 vor der Bühne zu stehen.


sozial_facebook


Lade Karte ...

Datum | Zeit:
24.06.2016 | 19:15

Veranstaltungsort:
NDR-Bühne am Ostseekai
Ostseekai
24105 Kiel



K_I_W_O

Countdown bis zum Anglasen:

[ujicountdown id="Kiwo2014" expire="2016/06/18 19:30" hide="false" url="" subscr="" recurring="" rectype="second" repeats=""]

Kieler Woche 2016 vom 18. juni – 26. juni 2016
KIWODE | Der Veranstaltungskalender | Musik und Konzerte | Live-Berichte von den Shows
Diese Website behinhaltet ausschließlich ausgesuchte Veranstaltungstipps von Ki-Wo.De und ist kein
vollständiger Veranstaltungskalender der Kieler-Woche.de. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Fehler und Ergänzungen melden Sie uns bitte hier.
Impressum | Haftungsauschluß, Diclaimer | Datenschutz
© 2016 Ki-Wo.De