Kieler-Woche-Wetter – das ewige Thema

Die Kieler Woche und das Wetter - das gleiche Thema wie jedes Jahr!

Sie ist das aufsehenerregendste Ereignis des Jahres in Kiel und in dieser Woche dreht die ansonsten ruhige Stadt einmal komplett durch. Aber das Leben am Meer hat auch seine eher negativen Seiten. Na ja, was heißt negativ – es ist auf jeden Fall etwas für Liebhaber. Die Natur kennt kein schlechtes Wetter, sagt ein russisches Sprichwort, aber da kennt sie das Kieler Wetter nicht. Das Ganze bedeutet dann Folgendes: Das Wetter kann sich hier mehrmals am Tag ändern. Wolken, Wind, Sonne und Regen wechseln sich wie auf einem Karussell miteinander ab. Wegen der kühlen Meeresluft liegen die Temperaturen hier unter dem deutschen Mittelwert, und auf einen richtigen heißen, sonnigen Sommer kann man lange warten. Aber nun bekommt mal nicht gleich Angst. Eigentlich ist die Sache an sich gar nicht so schlimm. Zieht euch an wie eine Zwiebel und habt für alle Fälle einen Rucksack sowie Regenjacke dabei. Auf keinen Fall einen Regenschirm, außer ihr wollt euch die Konzertbesucher zum Feind machen. Für Fotografen und Videofilmer habe ich folgenden Tipp: „Kauft euch für die Kieler Woche Handschuhe ohne Fingerkuppen. Die können echt hilfreich sein!“ Ich habe ganz persönlich vorgesorgt. Ich habe mir einen Schal gehäkelt. Das habe ich nicht getan um einen besonders warmen und weichen Schal gegen die Kälte zu tragen, sondern vor allem wegen seiner Exklusivität als gewisses modisches Detail (passend zu den diesjährigen Kieler-Woche-Farben). So ein Quatsch und ganz im Ernst: „Ich habe ihn gehäkelt, damit im Juni die SONNE scheint und die Häkelei umsonst war. Aber lieber Kieler-Woche-Fans – ganz wichtig: „Wenn es regnen sollte - einfach gute Laune trotz schlechtem Kieler-Woche-Wetter!“ Gute Laune, weil auf den Bühnen die Musik so richtig aufdreht und man kann tanzen und/oder lauthals mitsingen. Du wirst sehen: Es fühlt sich richtig gut an! Denke gar nicht darüber nach, was andere jetzt wohl denken, wenn sie dich so sehen. Das ist vollkommen egal. Tanke an der Musik-Bühne neue Energie und gute Laune. Gute Laune, weil sich vor den Bühnen auch gut flirten lässt. Du bist wie dein Nachbar/deine Nachbarin ganz weg von der Band auf der Bühne und ihr kommt ins Schwärmen. Gib dir einen Ruck und flirte. Was hast du zu verlieren? Es wird dich in jedem Fall beflügeln. Das schlechte Wetter wird auf einmal uninteressant. Also strickt oder häkelt Euch einen Schal gegen das Wetter und singt mit: „Barfuß im Regen …. glücklich wie noch nie …. und wir tanzen und tanzen…“

K_I_W_O

Countdown bis zum Anglasen:

Kieler Woche 2016 vom 18. juni – 26. juni 2016
KIWODE | Der Veranstaltungskalender | Musik und Konzerte | Live-Berichte von den Shows
Diese Website behinhaltet ausschließlich ausgesuchte Veranstaltungstipps von Ki-Wo.De und ist kein
vollständiger Veranstaltungskalender der Kieler-Woche.de. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Fehler und Ergänzungen melden Sie uns bitte hier.
Impressum | Haftungsauschluß, Diclaimer | Datenschutz
© 2016 Ki-Wo.De